Medienecho zu "Das konvivialistische Manifest"

DIE ZEIT

»Kurz gesagt, ›Das konvivialistische Manifest‹ berichtet, ein gutes Zusammenleben aller sei nicht zu schön, um wahr zu sein, und damit man die Gründe und Worte dafür zur Hand hat, raten wir zu.« (Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT, 44/2014)


ChangeX

»Eine der wichtigsten Initiativen des Jahres. (...) Eine Muss-Lektüre.« (ChangeX, 10, 2014)


taz

»Man sollte das ›konvivialistische Manifest‹ [...] in erster Linie als Hilfeschrei lesen. Ein Schrei allerdings, der die Vision einer besseren Zukunft zumindest andeutet.« (taz, 28.09.2014)


Jürgen Manemann

Blogbeitrag


Josef Freise, socialnet.de

Rezension


28.9. Rezension in der taz

"Zusammenleben für die Zukunft"


12.9. WDR 5 / Philosophisches Radio

Frank Adloff über das Konvivialistische Manifest


Zurück zum Menü